KlinikumPlus


Kplus
Schwerpunkte: MVP, Product Management

6 monatige feste Produktmanager-Tätigkeit und ca. 1,5 Jahre als freiberuflicher Product Owner für KinikumPlus. Hierbei handelt es sich um einen Servicedienstleister, der Kliniken und Ärzte im Bereich Schönheitschirurgie nach vielen Datenpunkten, Bewertungen und weiteren Quellen algorithmisch rankt, die Qualitätssicherung vornimmt und passende Ärztevorschläge, die genau auf die sehr spezifischen Interessenten-anforderungen passen wiedergibt.

Bemerkenswert

  • Erhebung und Auswertung vieler Datenpunkte zu Ärzten und Kliniken, die dynamisch mit spezifischen Interessenten-Anforderungen gemacht werden und dem Service Team über eine eigene Beratungssoftware zugänglich gemacht werden.
  • Unterstützung aufwendiger Beratungsleistungen im Bereich Schönheitschirurgie und Schnittstellenbildung zu Ärzten und Kliniken. Ein Prozess aus einer Hand.
  • Informationsprodukt mit vielstufigen Frontend-Wizards zur optimalen Ergebnisfindung für Endkunden und Vorqualifizierung.

Aufgabe

Produktmanager: Arbeit an der Produktstrategie, Optimierung und Erweiterung des Produktes im Bereich Funktion und Konversion sowie User Story Planung und Erstellung.

Freiberuflicher Product Owner: Optimierung und Erweiterung der internen Software- und Datenbanklösung für Ärzte-Matching, die Service Teams und Erweiterung und Integration des CRM-Systems. Koordination intern und Unterstützung bei der Arbeit mit zusätzlichen externen Entwicklern und Agenturen. Begleitung des agilen Scrum Prozesses, schreiben von User Storys.

Erfolgsbilanz

Ein Produkt, das eine gute und effiziente Beratungsleistung für Interessenten ermöglicht und den gesamten Prozess der Ärztesuche, Terminfindung und Begleitung nach einer OP realisiert. Hierbei waren neben der Entwicklung des komplexen Produktverbunds viele verschiedene Stakeholder, wie z.B. Service-Team / Callcenter, Ärzte und Kliniken, so wie die B2B Kommunikation und Marketing-Aktivitäten zu beachten und in Einklang zu bringen.

Übersicht

Tätigkeit: 2015 ~ 2017
Zusätzlich zu den verschiedenen Backendprozessen fand in Kombination mit dem Marketing und der Entwicklung ein kontinuierliches Testing verschiedener Landingpage-Versionen, Inhalte und Wizard-Variationen statt. Auch wurde untersucht, welche Marketingkanäle unter welchen Umständen die besten Konversionsraten erreichen. Für grundlegende Tests neuer Features oder alternativer Marktmechaniken wurden Stand-Alone MVPs erstellt.

Beispielscreenshot aus dem Live-Betrieb

k+screen